Einrichtungsleitung: Claus-Henning Bruns

Als Einrichtungsleitung des Altenzentrum St. Nicolaistift bin ich für die Organisation und die Leitung unserer diakonischen Pflegeeinrichtung, die Führung der Mitarbeitenden sowie die Wirtschaftlichkeit des Betriebes zuständig. Dabei stehen das Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner und ein harmonisches Zusammenleben und Arbeiten im Mittelpunkt meiner Tätigkeit.

Jede Bewohnerin und jeder Bewohner hat eigene Bedürfnisse, Vorlieben und bestimmte altersbedingte Risiken. Gemeinsam mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft und Verwaltung gehen wir im St. Nicolaistift auf all diese Bedürfnisse und individuelle Wünsche ein. Dabei verstehen wir unsere Arbeit als christliche Nächstenliebe und bestimmen unser Handeln nach dem christlichen Menschenbild.

Zu meinem weiteren Aufgabenbereich gehört die Außenwirkung des Hauses, der Kontakt zur Kirchengemeinde, die Öffentlichkeitsarbeit, Begleitung bei Überprüfungen und Kontrollen (z. B. die Heimaufsicht), aber auch die Kontaktpflege mit Behörden und die Herstellung von Kooperationen und Vernetzungen.

Zusammen mit der Pflegedienstleitung Herrn Seliger sind wir Ihre Ansprechpartner vor Ort. Gerne nehmen wir uns die Zeit für Gespräche und unverbindliche Informationsauskünfte.

Verwaltung

Unser Verwaltungsteam vom Altenzentrum St. Nicolaistift steht Ihnen beratend und unterstützend zur Seite.
Wir sind Ihr erster Kontakt und Ansprechpartner bei:

  • Erstellung und Erläuterung des Heimvertrages
  • Unterstützung bei verschiedenen Antragstellungen
  • Korrespondenz mit Kostenträgern, wie z. B. Pflege- und Krankenkassen, Sozialämtern und Behörden
  • Heimkostenabrechnung
  • Barbetragsverwaltung

Ein guter Informationsaustausch mit dem Pflegeteam gewährleistet eine schnelle Bearbeitung Ihres Anliegens.

Haben Sie Fragen oder ein Anliegen, dann rufen Sie uns an. Wir nehmen uns gerne persönlich für Sie Zeit.

Diakonische Altenhilfe Neustadt a. Rbge.
Silbernkamp 6
31535 Neustadt a. Rbge.

Tel. 05032-898-0
Fax 05032-898-214