Küche - Ansprechpartnerin: Andrea Halves

Im Altenzentrum St. Nicolaistift achten wir auf eine ausgewogenen, vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung, weil im zunehmenden Alter die richtige Ernährung eine wichtige Rolle spielt und das Wohlbefinden fördert.

Wir servieren täglich drei Hauptmahlzeiten und darüber hinaus mehrere Zwischenmahlzeiten. Das Frühstück wird von uns in den Wohnküchen oder in unserem Speisesaal im Erdgeschoss angeboten. Beim Mittagessen können unsere Bewohnerinnen und Bewohner zwischen zwei täglich wechselnden Gerichten  wählen. Diese servieren wir in den Wohnküchen auf den jeweiligen Etagen. Das Abendbrot nehmen unsere Bewohner ebenfalls gemeinsam in den Wohnküchen ein. Außerdem bieten wir täglich frisches Obst und Getränke an.

Bei der Auswahl der Speisen achten wir auf regionale und besonders hochwertige Produkte. Dabei berücksichtigen wir die Wünsche und Bedürfnisse unserer Bewohner. Auch sind wir jederzeit in der Lage veranlasste Sonderkostform umzusetzen. Alle unsere Gerichte sind für Diabetiker geeignet und entsprechen den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Bei Bedarf unterstützen wir gerne unsere Bewohner bei der individuellen mundgerechten Zubereitung der Speisen und helfen beim Anreichen der Mahlzeiten.